Corona schränkt euch ein? Ab nach draußen!

Derzeit haben wir es gewiss nicht einfach. Alles unterliegt strengen Regeln, der Vereinssport ist an diverse Bedingungen geknüpft und gerade, wenn man denkt es normalisiert sich etwas, dann hört man schon wieder Nachrichten über steigende Inzidenzwerte. Solange es geht, bleiben wir wieder in den Hallen, aber es kann auch wieder anders kommen.

Lasst euch davon nicht entmutigen. Sucht euch in eurer Umgebung eine geeignete Fläche im Wald, auf einer Wiese oder im Garten! Im Einklang mit der Natur kann man so manches Level sprengen und seine Grenzen überschreiten.

Optimalerweise je nach aktuellen Bestimmungen könnt ihr in einer Gruppe oder zumindest mit einem Trainingspartner die natürlichen Gegebenheiten für euch nutzen. Gerade im Wald an einer sonnendurchfluteten Lichtung, lässt sich klasse trainieren. Gleichgewichtsübungen auf umgekippten Baumstämmen, Kata auf der Wiese oder Kumite in einer sich ständig verändernden Umgebung.

Besser kann man den Kopf nicht frei machen

🙂

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner